Unsere Workshops

Anmeldung erforderlich


​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

I: Bata-Technik mit Henna-Elise

1) Technik-Training am Samstag:
An den Workshop-Wochenenden gibt es Samstags ein offenes Techniktraining für alle Bata Interessierten. Wir arbeiten an der ganzheitlichen Körperausrichtung mit Bata, technische  Details und dynamischen Übungen, um den Körper zu stärken und auf den ausdrucksstarken und sicheren Tanz mit Bata de Cola vorzubereiten. Die Übungen werden so gestaltet, dass sowohl Anfänger als auch erfahrene Bata-Tänzer*innen von dem Training durch die Anwendungen profitieren.

 Es ist möglich zu dem Technik-Training  mit Drop-In Prinzip zu kommen.

  • Bata Technik: Fortgeschrittene 10:00-11:30 Uhr
  • Bata Technik: AmVK & Mittelstufe 12:00-13:30 Uhr

  • 02.10.2021
  • 06.11.2021
  • 04.12.2021


​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

II: Choreographie und Performance mit Bata de Cola

Neben dem Techniktraining wird auch ein drei Wochenendmodul angeboten. In dem wir jeweils an einer Choreographie, Improvisation und einer Performance mit der Bata de Cola arbeiten. Aus den Improvisationsaufgaben und aus vorgegebenen choreografischem Material kreieren wir zusammen eine kleine Performance.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Verpflichtung an den drei Wochenendmodulen.  

  • Bata Choreo & Performance: AmVK & Mittelstufe Samstags 14Uhr-17  Uhr

 02.10.2021 + 06.11.2021 +    04.12.2021

  • Bata Choreo  & Performance Fortgeschrittene  Sonntags 13Uhr-16 Uhr

03.10.2021 +07.11.2021 +  05.12.2021


Termine 2021:

02.−03.10.2021

06.−07.11.2021

04.−05.12.2021

Kosten: 

Choreo&Performance (3x3Std.): 130 Euro + MwSt (19%) = 154,70 Euro

Technik-Training Paket (3x90min): 55 Euro  + MwSt (19%) = 65,45 Euro

Technik-Training Drop-In (90min): 20 Euro  + MwSt (19%) = 23,80 Euro 


 
SCHNUPPER-WORKSHOP ORIENTALISCHER- TANZ
Am 24. + 25. Juli 2021
Sa und So 17:00 - 19:00 Uhr


 Der orientalische Tanz erlaubt es, die Flexibilität und Kraft der Körpersäule zu trainieren, die Muskelketten zu strecken, die Artikulationen des Körpers zu lösen, seine Achse zu finden und die Bewegung zu wurzeln. Um Wellen, Kreise und natürlichen Spiralen des Körpers zu tanzen wird viel an die Isolation der einzelnen Körperteilen trainiert.

Weder eine besondere körperliche Verfassung noch eine bestimmte Körperform ist erforderlich, und das Alter spielt keine Rolle.
Die Lust an der Bewegung, der Wunsch sich Kreativ weiter zu entwickeln, und vor allem die eigene Weiblichkeit genießen, das sind die Vorraussetzungen um an diesen Workshop teilzunehmen.
Dieser Kurs richtet sich an alle die Orientalischen Tanz ausprobieren möchten!
Für Anfänger Ideal!!
Wird von Ondine geleitet.

Kosten: 35€
Bitte um verbindliche Anmeldung

 
 

Für weitere Infos können Sie mich jederzeit kontaktieren.